AGB

Versandkosten

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, wenn nicht anders angegeben.

Inland
Bei kleineren Sendungen (Brief, Büchersendung) erheben wir eine Versandkostenpauschale von € 1,70.
Für größere Sendungen (Päckchen, Pakete) berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

Europa
Bei kleineren Sendungen (Brief, Buch und Presse International) erheben wir eine Versandkostenpauschale von € 3,00. Für größere Sendungen (Päckchen, Pakete) berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

Rest der Welt (Rest of world)
Bei kleineren Sendungen (Brief, Buch und Presse International) erheben wir eine Versandkostenpauschale von € 4,50. Für größere Sendungen (Päckchen, Pakete) berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

JUFOF – Jahresabonnement Versandpauschalen
Inland: 8,00 €
Ausland: 20,00 €

Wir behalten uns vor, Pauschalangebote, die bereits die Versandkosten enthalten, anzubieten.

Zahlungsweise

Die Lieferung bestellter Waren erfolgt bei GEP-Mitgliedern gegen offene Rechnung, ansonsten gegen Vorkasse. Rechnungen sind ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig. Wir behalten uns vor, eine davon abweichende Zahlungsweise zu erbitten. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die GEP e.V. ist nicht mehrwertsteuerpflichtig.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, wenn nicht anders angegeben.
Bei kleineren Sendungen (Brief, Büchersendung) erheben wir eine Versandkostenpauschale von € 1,70. Für größere Sendungen (Päckchen, Pakete) berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten. Die Versandkostenpauschale für das JUFOF-Jahresabonnement beträgt € 8,00/Jahr (Ausland € 20,00/Jahr). Wir behalten uns vor, Pauschalangebote, die bereits die Versandkosten enthalten, anzubieten.

Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug stellen wir eine Erinnerung aus, die keine Kosten verursacht. Bei weiterem Zahlungsverzug kann eine Mahnung ausgestellt werden, die wir mit einer pauschalen Mahngebühr von € 3,00 berechnen. Wir behalten wir uns vor, 14 Tage nach dem Erstellungsdatum der Erinnerung Verzugszinsen zu erheben. Verzugszinsen werden in Höhe von 5 % über dem Basissatz der Europäischen Zentralbank berechnet. Der jeweils aktuelle Zinssatz ist unter dem Link www.bundesbank.de im Internet zu recherchieren.

Zusätzlich behalten wir uns vor, 14 Tage nach Erstellungsdatum der Mahnung unsere Forderungen an ein Inkasso-Büro abzutreten. Weitere Mahnungen erfolgen nicht.
Bei Nichtzustellbarkeit der Waren, z.B. bei versäumter Angabe der Adressenänderung, hat man keinen Anspruch auf spätere Nachlieferung. Bei fehlgeschlagenem Bankeinzug, z.B. bei versäumter Angabe der Kontoänderung, sind die der GEP e.V. entstandenen Kosten zu erstatten.

Die GEP-Mitgliedschaft und das JUFOF-Jahresabonnement verlängern sich automatisch dann um ein Jahr, wenn nicht drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Sämtliche Abweichungen bedürfen zur Wirksamkeit einer ausdrücklichen Bestätigung durch die GEP e.V.

Stand: 1.1.2013