jufof Nr. 233 (04/2017)

Die vorliegende Ausgabe des jufof ist der umfangreichen Dokumentation von Fallermittlungsaufgaben gewidmet und zeigt eine große Varianz dessen, was als „UFO-Meldung“ in die Fallermittlungsarbeit eingeht. Dabei sticht sicherlich eine Meldung über eine Sichtung im Jahr 1981 heraus, die ein weiteres „GOOD UFO“ der GEP zum Resultat hat. Danny Ammon berichtet über eine Präsentation einer neuen Erklärung für den „Rendlesham Vorfall“ aus dem Jahr 1980. Hans Werner Peiniger zeigt eine Statistik der GEP-UFO-Meldungen. Literatur Rezensionen runden das Lesevergnügen ab. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

Editorial
Danny Ammon

UFO-Beobachtungen
Natale Guido Cincinnati
Klaus Felsmann
Hans-Werner Peiniger

??.??.1981, Köln-Dünnwald
17.08.2016, Halberstadt-Langenstein
25.12.2017, Palma Di Montechiaro (Italien)
22.06.2017, Brachbach
07.10.2017, Schwägalp (Schweiz)
14.08.2017, Kamp-Lintfort
19.08.2017, Ostfildern
25.09.2017, Ebenshausen

Aus dem Archiv
Hans-Werner Peiniger
5./6.7.1996, Rheinstetten

Kurz notiert
Neue Erklärung für Rendlesham-Vorfall
Danny Ammon

Kleine Statistik der GEP-UFO-Meldungen
Hans-Werner Peiniger

Literatur
Das Blut von Aliens (Rezensent: Hans-Werner Peiniger)
UFOs – Betrachtungen des Phänomens (Rezensent: Hans-Werner Peiniger)
The Close Encounters Man (Rezensent: Ulrich Magin)
Einsteins Irrtum (Rezensent: Hans-Werner Peiniger)