Schlagwort: Hans-Werner Peiniger

jufof 255 (03/2021)

jufof 255 (03/2021)

Aus dem 19. Jahrhundert sind mehrere UFO-Meldungen aus Wissenschaftszeitungen und Pressemeldungen überliefert. Ulrich Magin berichtet in der vorliegenden Ausgabe des jufof über eine mögliche UFO Sichtung über Heidelberg im Jahre 1811.Hans-Werner Peiniger und Klaus Felsmann rücken interessante UFO-Beobachtungen ins Rampenlicht.…

jufof 254 (02/2021)

In der 254 Ausgabe des jufof lesen sie unter anderem einen interessanten Bericht von Hans-Werner Peiniger über eine angebliche UFO-Nahbegegnung, die im Jahr 2016 in Riedenburg-Gleishof gemacht wurde. Andreas Anton setzt sich in einer Story mit dem Umgang der UFO-Thematik…

jufof 253 (01/2021)

jufof 253 (01/2021)

In der jufof Ausgabe 253 versucht André Kramer Antworten auf die Frage zu finden, ob ein Paradigmenwechsel hin zur rein subjektiven UFO-Forschung nötig ist und ob die ETH (Extraterrestrial hypothesis) an der Inkonsistenz des Phänomens scheitert. Hans-Werner Peiniger stellt in…

jufof 252 (06/2020)

jufof 252

Ausführliche und spektakuläre Berichte über UFO-Beobachtungen sind kein Phänomen der letzten Jahre – fliegende Untertassen tauchten bereits in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts in vielen deutschen Presseberichten auf. Die vor Ihnen liegende Ausgabe des jufof berichtet darüber. Hans-Werner Peiniger…

jufof 251 (04/2020)

Das jufof Nummer 251 bringt einen bunten Themenmix über UFO-Forschung und die Extraterrestrische Hypothese bis zu einem Bericht darüber, was die Psychoanalyse zur UFO-Forschung beizutragen vermag. Und schlussendlich: Was wäre eine jufof-Ausgabe ohne UFO-Beobachtungen? EditorialDanny Ammon UFO-BeobachtungenUnveröffentlichtes aus dem ArchivHans-Werner…

Marius Kettmann (Hrsg.): DEGUFO-Jahrbuch 2019

Neben dem im jufof 246 (6–2019) rezensierten DEGUFO Jahrbuch 2018 ist auch das Jahrbuch 2019 kürzlich erschienen. Es enthält wieder verschiedene Beiträge, auf die ich kurz im Einzelnen eingehen möchte. Das DEGUFO-Jahrbuch wurde erneut von Marius Kettmann zusammengestellt, der sich…

Ulrich Magin: Magische Mosel

Ich bin ja ein Fan von Büchern, die mystische Orte und rätselhafte Ereignisse in einem lokal begrenzen deutschen Gebiet beschreiben. GEP-Mitglied Ulrich Magin hat schon mehrere in diese Richtung gehende Bücher verfasst. Im letzten Jahr erschien das vorliegende Buch, in…

Frank Schwede: Das Geheimnis der schwarzen Dreiecke

Warum die Wahrheit so schwer ist Frank Schwede ist Journalist und Autor einiger Luftfahrt-Bücher, die im renommierten Motorbuch Verlag erschienen sind. Darunter auch aus der Typenkompassserie ein Buch, das ich in dem Verlag nicht erwartet hätte: UFOs – Sichtungen seit…

Marius Kettmann (Hrsg.): DEGUFO-Jahrbuch 2018

Nachdem die DEGUFO das Erscheinen ihrer Zeitschrift DEGUFORUM eingestellt hatte, sollten stattdessen Jahrbücher herausgegeben werden. Kürzlich erschien der zweite Band, das Jahrbuch 2018, der zahlreiche Fachbeiträge enthält. Im ersten Beitrag erinnert der Herausgeber an den Tod des amerikanischen Piloten Thomas…

Michael E. Salla: Geheime Weltraumprogramme & Allianzen mit Außerirdischen

Wistleblower berichten, was auf der Welt wirklich vor sich geht! Michael E. Salla ist Pionier und Mitgründer der Exopolitik-Bewegung in den USA und Autor zahlreicher Bücher zum UFO-Thema und seinen Randaspekten. Das Buch besteht aus einer Aneinanderreihung überwiegend haarsträubender Internet-Inhalte,…