Autor: jufof Redaktion

Frank Schwede: Das Geheimnis der schwarzen Dreiecke

Warum die Wahrheit so schwer ist Frank Schwede ist Journalist und Autor einiger Luftfahrt-Bücher, die im renommierten Motorbuch Verlag erschienen sind. Darunter auch aus der Typenkompassserie ein Buch, das ich in dem Verlag nicht erwartet hätte: UFOs – Sichtungen seit…

Marius Kettmann (Hrsg.): DEGUFO-Jahrbuch 2018

Nachdem die DEGUFO das Erscheinen ihrer Zeitschrift DEGUFORUM eingestellt hatte, sollten stattdessen Jahrbücher herausgegeben werden. Kürzlich erschien der zweite Band, das Jahrbuch 2018, der zahlreiche Fachbeiträge enthält. Im ersten Beitrag erinnert der Herausgeber an den Tod des amerikanischen Piloten Thomas…

Michael Schetsche und Andreas Anton: Die Gesellschaft der Außerirdischen

Einführung in die Exosoziologie Mit Die Gesellschaft der Außerirdischen – Einführung in die Exosoziologie legen die beiden Soziologen des IGPP, Michael Schetsche und GEP-Mitglied Andreas Anton den ersten umfassenden Versuch vor, eine mögliche Konfrontation mit einer außerirdischen Zivilisation sozialwissenschaftlich zu etablieren…

Michael E. Salla: Geheime Weltraumprogramme & Allianzen mit Außerirdischen

Wistleblower berichten, was auf der Welt wirklich vor sich geht! Michael E. Salla ist Pionier und Mitgründer der Exopolitik-Bewegung in den USA und Autor zahlreicher Bücher zum UFO-Thema und seinen Randaspekten. Das Buch besteht aus einer Aneinanderreihung überwiegend haarsträubender Internet-Inhalte,…

Jasun Horsley: Prisoner of Infinity

UFOs, Social Engineering, and the Psychology of Fragmentation Jasun Horsley ist Schriftsteller, Künstler, Podcaster und beschäftigt sich mit Grenzwissenschaften. Er hat unter verschiedenen Namen Bücher über Filme, Populärkultur, Psychologie, Spiritualität, Autismus, organisierten Kindesmissbrauch, Gedankenkontrolle und »Social Engineering« geschrieben. Er betreibt…

Axel Ertelt: MIB, UFOs und die Realität (MIB Band 1) + MIB: Der Terror geht weiter (MIB Band 2)

Das Phänomen der sogenannten Men in Black kann mittlerweile als ein klassisches Randphänomen der UFO-Thematik bezeichnet werden, obwohl es bei einem näheren Blick gar nicht auf diese beschränkt ist. Einen solchen näheren Blick hat nun der im deutschsprachigen Raum altbekannte…

Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb: LichterZauber

Unidentifiziertes atmosphärisches Phänomen Die Fotografen Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb leben in dem in der Steiermark gelegenen Ort Knittelfeld (Österreich) und haben ihn durch ihre zahlreichen UFO-Fotos und Beobachtungen zu einem scheinbaren UFO-Hotspot gemacht. Seit 2003 richtet das Paar unermüdlich…

Martin Shough mit Wim van Utrecht: Redemption of the Damned

Vol. 1 – Aerial Phenomena A Centennial Re-evaluation of Charles Fort’s ›Book of the Damned‹ Es gibt Bücher, die jeder UFO-Forscher kennen muss, weil sie ein Thema so erschöpfend behandeln, dass kein weiteres Wort mehr nötig ist. Zu diesen Büchern…

Ulrich Magin: Pfälzer Mysterien

Über Schauriges und Unglaubliches in der Pfalz Der Autor Ulrich Magin, GEP-Mitglied, Journalist und Kenner der UFO-Szene, beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit Erzählungen unerklärlicher Ereignisse, modernen und alten Sagen, archäologischen Rätseln, dem UFO-Phänomen und vielem mehr. Seine…

Klaus Piontzik, Claude Bärtels: Wahrscheinlichkeiten in der Galaxie

Ein Verteilungsmodell für habitable Planeten Im jufof Nr. 227, 5-2016, rezensierte ich das erste Buch der beiden Autoren »Die Alien-Hypothese«. Sie gingen der Frage nach, ob das UFO-Phänomen real ist und welche Konsequenzen und Interpretationen sich aus den Berichten zu…