Kategorie: Rezensionen

Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb: LichterZauber

Unidentifiziertes atmosphärisches Phänomen Die Fotografen Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb leben in dem in der Steiermark gelegenen Ort Knittelfeld (Österreich) und haben ihn durch ihre zahlreichen UFO-Fotos und Beobachtungen zu einem scheinbaren UFO-Hotspot gemacht. Seit 2003 richtet das Paar unermüdlich…

Martin Shough mit Wim van Utrecht: Redemption of the Damned

Vol. 1 – Aerial Phenomena A Centennial Re-evaluation of Charles Fort’s ›Book of the Damned‹ Es gibt Bücher, die jeder UFO-Forscher kennen muss, weil sie ein Thema so erschöpfend behandeln, dass kein weiteres Wort mehr nötig ist. Zu diesen Büchern…

Ulrich Magin: Pfälzer Mysterien

Über Schauriges und Unglaubliches in der Pfalz Der Autor Ulrich Magin, GEP-Mitglied, Journalist und Kenner der UFO-Szene, beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit Erzählungen unerklärlicher Ereignisse, modernen und alten Sagen, archäologischen Rätseln, dem UFO-Phänomen und vielem mehr. Seine…

Klaus Piontzik, Claude Bärtels: Wahrscheinlichkeiten in der Galaxie

Ein Verteilungsmodell für habitable Planeten Im jufof Nr. 227, 5-2016, rezensierte ich das erste Buch der beiden Autoren »Die Alien-Hypothese«. Sie gingen der Frage nach, ob das UFO-Phänomen real ist und welche Konsequenzen und Interpretationen sich aus den Berichten zu…

Erich von Däniken (Hrsg.): Galaktische Horizonte

Die Suche nach den Ancient Aliens »Galaktische Horizonte« ist eine Anthologie, d.h., es ist nicht von Erich von Däniken allein verfasst. Eine Vielzahl von Forschern/Autoren aus dem Gebiet der Paläo-Astronautik trugen mit Essays dazu bei. EvD fungiert als Herausgeber, als…

Reinhard Habeck: Mysteriöse Museumsschätze

Rätselhafte Funde versunkener Welten In seinem neuen Buch präsentiert der österreichische Autor Reinhard Habeck in acht größeren Kapiteln »kuriose« und »unerklärliche« Museumsstücke, die vor allem aus dem Alpenraum stammen. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht ausschließlich prä-astronautische Funde, sondern auch Exponate,…

Piotr Cielebias: UFOs über Polen

Wir wissen nur wenig über das UFO-Phänomen im ehemaligen Ostblock. Umso mehr freut es einen, wenn in deutscher Sprache Bücher darüber erscheinen. Piotr Cielebias (geb. 1986) hat einen Masterabschluss in Geschichte und einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaften. Er ist ein bekannter…

David Clarke: UFO Drawings from the National Archives

Über 40 Jahre lang sammelte und untersuchte mehr oder weniger das UFO-Büro des britischen Verteidigungsministeriums UFO-Meldungen. Das Material zu den beim britischen Ministry of Defence eingegangenen rund 11.000 Sichtungen ist inzwischen freigegeben. Neben Briefen, in denen die Augenzeugen ihre UFO-Sichtungen…

Illobrand von Ludwiger (Hrsg.): Neue theoretische Überlegungen zum UFO-Phänomen

• Interstellare Reisen – ein Paradigmenwechsel! • Die Erweiterte Extraterrestrische Hypothese • UFOs und Nukes: Zwei Fälle aus Deutschland Mitwirkende: Michael A. Landwehr, Robert L. Hastings IGAAP–Bericht 2 Der erste und umfangreichste Beitrag ist verfasst von Illobrand von Ludwiger und…

Illobrand von Ludwiger: Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen

Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände Der bekannte und renommierte deutsche UFO-Forscher und Astrophysiker Illobrand von Ludwiger zeigt uns in seinem jüngsten Werk, dass es auch mal ganz ohne »Rumgepoltere« gegen kritisch eingestellte UFO-Forscher geht. Da mir das in…